Sportlerheim

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Anmelden

1. Vorsitzender

JoergDieckmann

Jörg Dieckmann

 

2. Vorsitzender

LukasKlein

 Lukas Klein    

 

Homepage

Internetpräsenz der Radsportabteilung

Kurzvorstellung Radsportabteilung

Die Radsportabteilung wurde 1989 gegründet und zählt heute ca. 80 Rennradler/innen aus allen Altersgruppen; dabei ca. 25% weiblichen Geschlechtes.

Vor einigen Jahren wurde die Einradgruppe mit aktuell ca. 30 jugendlichen Sportler/innen organisatorisch der Abteilung angegliedert.

Das Jahresprogramm der Rennradler besteht von April bis Ende Oktober aus 6 Trainingsterminen über die Woche verteilt, in denen leistungsangepasste Einheiten zwischen 40 und 100 km Länge im Umkreis auf Nebenstraßen gefahren werden.

In den Wintermonaten findet einmal wöchentlich Gymnastik und Stabilisationstraining in der Halle statt.

Während der Sommersaison besucht man intensiv "Radtouristikfahrten" (RTFs) in der Nähe und in angrenzenden Kreisen bis über die Landesgrenzen hinaus; diese RTFs werden deutschlandweit zu bestimmten Terminen organisiert und bieten den leistungsorientierten wie auch den genussfahrenden Mitgliedern alle Gelegenheiten ihren Sport in größeren Kreisen auf ausgeschilderten Strecken auszuüben.

Um Jugendlichen den Einstieg zu erleichtern stehen passende Leihräder und ein erfahrener Trainer zur Verfügung. So können die Interessenten unter Anleitung den Rennradsport für sich entdecken.

Gern nutzen die RSF´ler auch die durchorganisierte Teilnahme an den Jedermannrennen in Hamburg, Münster, in Schweden oder den italienischen Dolomiten um sich dort mit Gleichgesinnten zu messen. Oder man fährt mit zur Trainingswoche nach Mallorca, die jährlich im April angeboten wird. Weiterhin steht jährlich eine 2-Tagestour (ca. 300 KM) mit dem Rennrad mit Übernachtung an.

Weitere Informationen zu aktuellen Aktivitäten erhalten Sie auf der Internetpräsenz der Radsportfreunde unter www.rsf-sassenberg.de

Der Vorstand