Zum Inhalt springen

Info  Info  Info  Info  Info  Info  Info  Info  Info  Info

Mit der Berg- und Wintersportabteilung nach Obertauern:

Die Fahrt findet statt vom: 05.03. (abends) – 13.03.2021*

 

*Geplant ist die Fahrt mit dem Bus, aus Kostengründen muss dafür eine Mindestteilnehmerzahl von 35 erreicht werden. Am Ankunftsmorgen ist ein Frühstück im Hotel geplant.

Die Berg- und Wintersportabteilung des VFL Sassenberg bietet für den Winter 2021 eine Skifahrt für Mitglieder und Nichtmitglieder in die traumhafte Berglandschaft der Radstädter Tauern (Österreich) an.

 

Die Skigebiete Obertauern und Grosseck-Speiereck in Mauterndorf bieten den Gästen Skivergnügen auf schneesicheren und perfekt präparierten 100 Pistenkilometern zwischen 1.630 m – 2.313 m an.

 

Auch Skilangläufer und Skiwanderer kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Die Region Obertauern bietet mit dem Langlaufzentrum „Gnadenalm“ ein nahezu perfektes Loipenangebot.

 

Unser Motto: Aktiv sein - Gemeinschaft erleben, Alltag vergessen

Neben den skiläuferischen und schneewandernden Aktivitäten ist von den bisherigen Teilnehmern unserer Skifahrten auch ganz besonders die gute Stimmung und Geselligkeit innerhalb der Gruppe gelobt worden.

 

Unsere Unterkunft ist das *** Hotel Gell in der Ortschaft Tweng, das fast genau in der Mitte zwischen Obertauern und Mauterndorf liegt, sodass man sich morgens noch für eines der beiden Skigebiete entscheiden kann, z. B. je nach Wetterlage. Mit dem Skibus (Haltestelle direkt vorm Hotel) sind die Skigebiete bequem und kostenlos in wenigen Minuten erreichbar.

Von den zahlreichen Stammgästen, zu denen wir inzwischen auch zählen, wird das Hotel wegen der gemütlichen und familiären Atmosphäre sehr geschätzt.

 

Das Hotel bietet:

folgende Zimmervarianten an:

- Einzelzimmer

- Doppelzimmer in den Kategorien: Standard, Komfort, Wohlfühl-Komfort

  eventuell Apartments

 

Personenaufzug für den Neubau /  W-LAN im gesamten Hotelbereich

 

Wellnessbereich zum Seele baumeln lassen

über 200 m² Wellnessbereich mit großem Außenwhirlpool

Finnische Sauna, Zirbensauna, Biosauna, Dampfbad

Infrarotwärmekabine mit Farblichttherapie, Solarium (gegen Gebühr)

Massage (gegen Gebühr)

ein herrlicher Wintergarten zum Relaxen, Wasserbetten, Wärmebänke, Saftbar

 

Gut essen und trinken

Frühstücksbuffet

am Abend 4-gängiges Wahlmenü inklusive Suppen- und Salatbuffet

400 Jahre alte Bauernstub’n und rustikale Zirbenstub‘n mit Kachelofen

urige Kellerbar für Aprés-Ski und gemütliche Abendstunden

 

Für weitere Informationen, Fragen und Anmeldung stehen unsere Obertauern-Experten jederzeit zur Verfügung:

Frank Wächter, Königsberger Str. 9, 48336 Sassenberg,

(02583/3167) eMail: skifreizeit-obertauern-2021@t-online.de

und

Josef Lackamp, Stadtkamp 4, 48336 Sassenberg,

(02583/4518) eMail: J.P.Lackampgmxde

 

________________________________________________________________________________

 

Preise in EUR (inkl. Busfahrt, HP, 6-Tages-Skipass)

Zu den Preisen ist zu sagen, dass Hotel- und Skipasspreise gegenüber 2020 leicht gestiegen sind.

Die Ortstaxe von 2 € pro Person/pro Tag ist von den Teilnehmern im Hotel Gell zu entrichten.

Erwachsene

Einzelzimmer:  990,00 € (EZ)                                              Bitte die in Klammern

Doppelzimmer: Standard:  880,00 € (DZ)                            stehenden Kürzel

                         Komfort:  915,00 € (KoDZ)                         bei Anmeldung/Überweisung

                         Wohlfühl-Komfort:  950,00 € (WfDZ)          unbedingt angeben. Danke!

 

Jugendliche der Jahrgänge 2002 -2004: 820,00 € im DZ Standard

Ermäßigung für Skilangläufer und Wanderer:  245,00 €

Anmeldungen und Anzahlung bis zum 07.12.2020 - Restzahlung bis zum  19.02.2021

Für die Zimmerreservierung gilt: Kontingent und Eingangsdatum des Anzahlungsbetrages!

________________________________________________________________________________

 

Nichtmitgliedern, die an der Fahrt teilnehmen möchten, bieten wir zur sportlichen Vorbereitung an, von Mitte Oktober bis Anfang März am Training mit Skigymnastik  teilzunehmen.

Montags von 20.15 – ca. 21.30 Uhr in der kleinen  Herxfeldhalle

Geringer Eigenbeitrag: 20 €